Overdose Awareness Day

 

Von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr laden wir euch ein, mit uns zu Grillen und gemeinsam bei Musik und schöner Beleuchtung den Sonnenuntergang zu erleben. Wir richten den Fokus auf das internationale Thema „Vermeidung von Todesfällen durch Überdosierungen“.

Am 31.8. gedenken Freunde, Angehörige und Selbsthilfeorganisationen der Opfer von Überdosierungen. Ihre Botschaft: Viele Drogentodesfälle lassen sich vermeiden. Die Mittel sind bekannt – was fehlt, ist der politische Wille.

Seit 2001 ist der 31. August all jenen Menschen gewidmet, die durch eine Überdosis ihr Leben verloren oder schwere Schäden erlitten. Der International Overdose Awareness Day, von der Managerin eines Spritzentauschprogramms der Heilsarmee in Melbourne ins Leben gerufen, soll aber zugleich auch die Öffentlichkeit für die Notwendigkeit einer besseren Prävention sensibilisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × 3 =

Das könnte dich auch interessieren …